TPDGA Official Rules of Disc Golf


 

PDGA Official Rules of Disc Golf

Einführung

Die wachsende Popularität des Spiels von Disc-Golf beginnt mit der grundlegenden Tatsache, dass das Werfen einer fliegenden Scheibe mit Kraft und Genauigkeit ist ein wunderbares Gefühl. Die ständige Herausforderung sind die soziale Natur des Spiels, die gute körperliche und mentale Konditionierung, und die Tatsache, dass es billig ist zu beginnen spielen auch Sehenswürdigkeiten. Disc-Golf ist ein Freizeitsport für jedermann, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Fähigkeit. Das Ziel des Spiels ist es, einen Kurs von Anfang bis mit der geringsten Anzahl von Würfen der Disc zu beenden durchqueren. Jeder weitere Wurf wird, von wo aus die Scheibe kam nach dem letzten Wurf ruhen gemacht. Punkte werden durch Zählen der Anzahl von Würfen pro Loch zuzüglich Siebenmeter gemacht und dann Summieren aller Löcher bestimmt. Der Gewinner ist der Spieler, der den Kurs mit der niedrigsten Punktzahl abschließt. Der Kurs besteht aus einer Reihe von Löchern heraus, so dass, wenn der Spieler ein Loch schließt er an den Anfang des nächsten geht, bis alle Löcher gespielt wurden gelegt. Der Spieler wird mit einem Abschlag Bereich, aus dem jedes Loch und ein Ziel, um das Loch füllen beginnen vorgesehen. Disc Golfplätze werden in der Regel unter den bewaldeten Gebieten mit vielfältigen Gelände angelegt, um natürliche Hindernisse für den Flug der Scheibe liefern. Diese natürlichen Hindernisse sind sehr viel ein Teil des Spiels und darf nicht von den Spielern in irgendeiner Weise auf die Schwierigkeit ein Loch zu verringern verändert werden. Disc Golfplätze sind in der Regel 18 Löcher in der Länge, aber es sind auch andere Kombinationen als auch, wie 9-Loch, 22-Loch, 24-Loch-und 27-Loch-Golfplätze in der Existenz. Disc Golfplätze sind in jedem der 50 Staaten der USA und in 36 Ländern zu finden. Eine vollständige Liste der Kurse finden Sie unter  www.pdga.com / course_directory .  Disc-Golf ist ein Spiel, das hohe Standards der Etikette und Höflichkeit erwartet. Unter den grundsätzlichen Überlegungen der Etikette sind solche Dinge wie die Sorge um Zuschauer und andere Spieler und Respekt für pflanzliches Leben auf dem Platz. Diese Regeln wurden entwickelt, um Fair Play für alle Disc-Golfer zu fördern. Bei der Verwendung dieser Vorschriften wird Spielern die Regel anwenden, die am unmittelbarsten auf die Situation in Frage. Im Zweifelsfall Spieler müssen in den offiziellen konsultieren. Die Regeln sind bei  www.pdga.com / rules und Anwendung der Vorschriften auf bestimmte Situationen sind zu finden unter:  www.pdga.com / rulesqa